Benutzermenü

Alle Beiträge | Tipps und Tricks

Jetzt mitbasteln für Kinderrechte im Grundgesetz

Mitstreiter für das längste Band der Welt für Kinder- und Jugendrechte werden

Mit der Mitmachaktion “Ein buntes Band für Kinder- und Jugendrechte” ruft die Regenbogenschule Schalkenbach dazu auf, gemeinsam ein Zeichen für Kinderrechte und demokratische Werte in Deutschland zu setzen. So kann jeder einfach mithelfen, der Forderung mehr Gewicht zu verleihen, die Kinderrechte ins Grundgesetz aufzunehmen.

Mitmachen ist ganz leicht: Gehen Sie auf www.kinderrechteband.de und füllen das Kontaktformular aus. Sie erhalten dann die Schablone zum Selbstausdrucken, die von den Kinder, Jugendlichen und allen Engagierten ausgemalt werden und eingesendet werden kann. Die Kinder und Lehrer*innen der Regenbogenschule fügen alle eingesendeten Schablonen zu einem bunten Band für Kinder- und Jugendrechte zusammen – gerade ist es schon 818 Meter lang. Damit das bunte Band ein Weltrekord wird, müssen noch 700 Meter dazukommen. Über den Fortschritt der Aktion berichtet die Schule online und bei Veranstaltungen.

In der Schule kann die Beteiligung an der Mitmachaktion ein guter Anlass sein, um sich mit dem Thema Kinderrechte auseinanderzusetzen. Denn für Kinder- und Jugendliche ist es wichtig zu wissen, dass und welche Rechte sie haben!

Die Präsentation zum Klassenrat

Möchte man andere Lehrkräfte, Eltern oder Schülerinnen und Schüler für den Klassenrat begeistern, müssen meisten erst einmal viele grundsätzliche Fragen beantwortet werden: Was ist eigentlich der Klassenrat? Was bringt er? Wir läuft er ab und welche Rollen gibt es? Wie sehen die ersten Schritte aus? All diese Fragen greifen wir nun in unserer Präsentation “Der Klassenrat. Grundlagen und Umsetzung” auf.

Denn immer wieder haben vor allem Lehrkräfte und Fortbildner Kontakt zu uns aufgenommen und sich gewünscht, dass wir eine Präsentation über den Klassenrat erstellen. So würde das Vorstellen des Klassenrats im Kollegium, bei Fortbildungen, in der Klasse und auch bei Elternabenden für sie viel leichter werden.

Hier können Sie sich nun das Ergebnis unserer Arbeit anschauen und das Beste daran ist – Sie dürfen die Präsentation verwenden, um selbst anderen den Klassenrat vorzustellen:

Weiterlesen →

Protokoll führen leicht gemacht

Klassenrat-protokoll-block-1200-web

Strukturierte und vollständige Protokolle zu schreiben ist eine echte Herausforderung für alle Klassenstufen. Das wollten wir mit der neuen, überarbeiteten Protokollvorlage ändern. Klare Hinweise und ein logischer Aufbau helfen den Protokollanten und Protokollantinnen. Zusätzlich gibt es jetzt auch eine Anleitung direkt für Ihre Schülerinnen und Schüler zum Download.

Weiterlesen →

Von anderen lernen: Fortbildungen zum Klassenrat

Modellschulen für Partizipation und DemokratieDie Initiative „Der Klassenrat“ gehört in deutschen Klassenzimmern mittlerweile zum Alltag – vor allem auch in Rheinland-Pfalz. In nächster Zeit gibt es dort drei spannende Fortbildungen aus der Praxis für die Praxis!

Einige Schulen teilen bereits ihre Klassenrats-Erfahrungen mit anderen Interessierten – so auch die Modellschulen für Partizipation und Demokratie. Sie haben hervorragende Beispiele für Partizipation in der Schule geschaffen und öffnen seit einiger Zeit in jedem Schuljahr ihre Türen für Fortbildungen. Ein wichtiges Thema der Fortbildungen ist der Klassenrat. Die Fortbildungen richten sich sowohl an „Anfänger“ als auch an „alte Hasen“, also an die, die mit dem Klassenrat arbeiten möchten oder bereits damit arbeiten. Dies zeigt, dass der Klassenrat sich nicht nur immer weiter an Schulen verbreitet, sondern sich auch immer weiterentwickelt.

Hier eine kleine Auswahl anstehender Veranstaltungen zum Klassenrat.

Gekonnt in eine Klassenrats-Rolle schlüpfen

Mitmach-Set zum Klassenrat: Die Rollenkarten für den Vorsitzenden, die Zeitwächterin, den Regelwächter, den Protokollant und das Ratsmitglied Im Klassenrat hat jede Schülerin und jeder Schüler eine Aufgabe, für die sie und er Verantwortung trägt. Durch die überarbeiteten Rollenkarten im Mitmach-Set wissen alle, was zu tun ist, und können aktiv im Klassenrat mitarbeiten.

Es ist uns ein Anliegen, alle Schülerinnen und Schüler mithilfe einer Rollenkarte in den Ablauf des Klassenrats zu integrieren. Denn mit jeder Rolle sind Aufgaben verbunden, die Schülerinnen und Schüler erfüllen müssen. Dazu haben nun die Rollenträger Zeitwächter/in, Protokollant/in, Vorsitzende/r, Ratsmitglied und Regelwächter/in auf den Rollenkarten Anhaltspunkte, an denen sie sich orientieren können. Weiterlesen →

Gemeinsam weitergedacht: Themen im Klassenrat sammeln

Mitmach-Set zum Klassenrat Inhalte 2014Wie können wir das Mitmach-Set zum Klassenrat noch besser machen? In den letzten Monaten haben wir uns viele Gedanken über diese Frage gemacht und das Mitmach-Set grundlegend überarbeitet. Ihre Anregungen und Hinweise, Gespräche mit Schülern und Lehrern sowie viele Hospitationen haben uns dabei entscheidend geholfen. Wir finden, das neue Mitmach-Set zum Klassenrat kann sich sehen lassen! In den nächsten Wochen werden wir Ihnen nach und nach alle Neuerungen vorstellen. Los geht’s heute mit der Themensammlung im Klassenrat.
Weiterlesen →